Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Kusel

Straße: Schleipweg 13
Ort: 66869 Kusel
Telefon: 06381 4256172
Homepage:www.lebenshilfe-kusel.de
E-mail: kita@lebenshilfe-kusel.de

Ansprechpartnerin:
Vorname: Steffi
Name: Contes
Funktion: Leitung der Integrativen Kindertagesstätte
Telefon: 06381 4256172
E-mail: stefficontes@lebenshilfe-kusel.de

Angebot - Leistungen - Kurzbezeichnung
‚Es ist normal, verschieden zu sein‘. Dieser Leitsatz begleitet die Integrative Kita im alltäglichen Umgang und gemeinsamen Erleben von Kindern und Mitarbeitern. Kinder mit Beeinträchtigungen in den verschiedensten Entwicklungsbereichen und Nicht-beeinträchtigte Kinder wachsen miteinander auf. Gegenseitige Annahme und Akzeptanz prägen den Umgang in der Integrativen Kita und geben den Kindern Raum für soziale Kontakte und Lernen. Die Integrative Kita ist ein ‚Haus der kleinen Forscher‘ und wir entsprechend gefördert. Außerdem wir mit Schulen, der Musikschule und eng mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum der Reha Westpfalz zusammengearbeitet.

Leistungsanbieter: Betreuungseinrichtung

Leistunsart: Betreuungs- und Entlastungsangebote

Leistungsbeschreibung:
Die Integrative Kindertagesstätte ist von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Kinder geöffnet.
Die Einrichtung bietet insgesamt 75 Plätze für Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung, aufgeteilt in 4 integrative Gruppen in denen jeweils 10 Regelkinder, sowie 5 beeinträchtigte Kinder pädagogisch und heilpädagogisch betreut werden. Außerdem besteht eine altersgemischte Regelgruppe.

Altersgruppe:
Von 2-6 Jahren

Wo: Kusel

Kostenbeitrag: Essengeld (Frühstück und Mittagessen) Pauschal 60 €.

Kommunale Kindertagesstätte Pfiffikus

Kommunale Kindertagesstätte Pfiffikus
 

Straße:  Im Teich 10
Ort: 66907 Glan - Münchweiler
Telefon: 06383-927520
Telefax: 06383-927521
E-Mail:  info@kita-glm.de

Ansprechpartner:
Vorname:
Petra
Name: Holm
Telefon: 06383-927520
E-Mail: info@kita-glm.de

Angebot - Leistung - Kurzbezeichnung
Unsere Schwerpunkte legen wir auf alltagsintegrierte Spracherziehung - Bundesmodell Sprachkita, Sozialerziehung und Projektarbeit. Wir haben insgesamt 65 Kitaplätze, davon 31 Teilzeit- und 34 Ganztagesplätze.
Die Kindertagesstätte "Pfiffikus" ist Kita-Musikantenland.

Leistungsanbieter
Betreuungseinrichtung

Leistungsart
Betreuungs- und Entlastungsangebote

Leistungsbeschreibung
Wir bieten zwei Betreuungsmodelle an:
Teilzeitkindergartenplatz: 7.00 bis 14.00 Uhr
Ganztagskindergartenplatz: 7.00 bis 17.00 Uhr

bei beiden Modellen - Mittagessen ( 2,50 € )

Altersgruppe
von 2-6 jahren

Wo?
Glan-Münchweiler Kita Pfiffikus

Kostenbeitrag
seit dem 01.08.2010 sind alle Kinder ab dem vollendeten 2. Lebensjahr beitragsfrei. Seit dem 01.08.2013 haben Kinder ab dem vollendeten
1. Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz, dieser Platz ist nicht beitragsfrei und richtet sich nach dem Einkommen der Erziehungsberechtigte

 

Zurück >>>

Aktuelles

 

Familienwegweiser Landkreis Kusel 2020
download

 

 

Familienhebammen und Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen im Landkreis Kusel

Flyer download

 


ONLINE-FACHTAGUNG am 22. September 2021
"Kinder psychisch belasteter und suchtbelasteter Eltern und deren Eltern"
Referierende in der Reihenfolge Ihrer Vorträge:
Dr. Michael Hipp, Hildegard Rausch, Christa Thelen, Mareike Hans
Informationen und Downloads
 

 

- SAVE THE DATE -
NETZWERKKONFERENZ 2021

je nach Entwicklung der Corona-Pandemie als Präsenz- oder Online-Veranstaltung
Thema: "Medienmündigkeit"
Näheres folgt in Kürze!

 

 

Pseudonymisierte Fallberatung der Kinderschutzfachkräfte
Die pseudonymisierte Fallberatungen finden aufgrund der Corona-Pandemie 2021 ONLINE statt!
Nähere Informationen und die Termine 2021 sind eingestellt!
Die Kontaktdaten der kooperierenden Kinderschutzfachkräfte der Landkreise Kusel und Kaiserslautern
am Ende der Seite

 

SOS-Familienhilfezentrum vor Ort in Kusel
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des SOS-Familienhilfezentrums beraten einmal wöchentlich bei Problemen von Kindern und Jugendlichen in den Mehrgenerationenhäusern Kusel und Ramstein-Miesenbach.
weitere Informationen finden Sie hier

                                                                                                                                                                 
Die Broschüre "Schulabsentismus - wenn Kinder nicht mehr zur Schule gehen", eine Handlungsempfehlung für den Landkreis Kusel ist fertiggestellt.
Sie kann auf
dieser Seite heruntergeladen werden.

 

Die Kindergruppe für Kinder aus psychosozial und suchtbelasteten Familien trifft sich 14-tägig  in Kusel. Interessenten wenden sich bitte an das Haus der Diakonie, Kusel, Frau Annette Jurgutat, 06381 422900. Nähere Informationen zur Kindergruppe finden Sie hier.  Flyer download

 

 

 

 

 

Nach oben