Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein e.V.


Straße: Kirchenstraße 53
Ort: 66849 Landstuhl
Telefon: 06371-2285
Telefax: 06371-913559
Homepage:www.skf-landstuhl.de
E-Mail:info@skf-landstuhl.de

Ansprechpartner:
Vorname: Kerstin
Name: Ecker
Funktion:

  • Ecker, Kerstin, Leiterin der Schwangeren- und Familienberatungsstelle
  • Lambrecht, Nina, Schwangerschaftsberaterin

Telefon: 06371-2285
E-Mail:

k.ecker@skf-landstuhl.de
n.lambrecht@skf-landstuhl.de

Angebot - Leistung  - Kurzbezeichnung
Schwangerschaftsberatung, Beratung in finanziellen Fragen, Vermittlung individueller Hilfen, Hebammensprechstunde, Babyladen

Leistungsanbieter
Beratungsstelle

Leistungsart
Schwangerenberatung

Leistungsbeschreibung

  • Wir beraten und unterstützen Frauen bei allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.
  • Wir beraten bei finanziellen  Angelegenheiten und unterstützen bei der Haushaltsplanung.
  • Wir arbeiten in einem Team mit Sozialpädagoginnen/ Sozialarbeiterinnen, ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und einer Hebamme. Bei Bedarf können andere begleitende Fachkräfte hinzugezogen werden.
  • In unserer Hebammensprechstunde können  Fragen zur Säuglingspflege, Ernährung und Entwicklung des Kindes besprochen werden.
  • In unserem Babyladen können Eltern in zwangloser Atmosphäre zu unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen , der Hebamme und der Schwangerschaftsberaterin Kontakt  aufnehmen und sich über Belange des Alltags als Eltern oder über konkrete Fragestellungen austauschen. Darüber hinaus bieten wir dort gebrauchte Babyausstattung an.


Umfang der Leistung
In der Schwangerschaft und  bis zu 3 Jahre nach der Geburt.

Öffnungszeiten in Landstuhl:
Mo-Fr  9.00-12.00 Uhr, Mo-Mi 14.00-16.00 Uhr, Do 14.00-18.00 Uhr
Außensprechstunde im Mehrgenerationenhaus- Ramstein:
jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 10.00-12.00 Uhr
Außensprechstunde im St. Johannis-Klinikum (Entbindungsstation) in Landstuhl: dienstags von 10-12.00 Uhr
 
Wo?
Schwangeren- und Familienberatungsstelle
Kirchenstraße 53 in 66849 Landstuhl

St. Johannis- Klinikum in Landstuhl

Mehrgenerationenhaus in Ramstein, Landstuhler Straße 8a

Termine sind über die Telefonnummer 06371-2285 zu vereinbaren!


 

Zurück >>>

 

Aktuelles

 

 

Familienwegweiser für den Landkreis Kusel
download

 

 

Familienhebammen und Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen im Landkreis Kusel

Flyer download

 

Netzwerkkonferenz-ONLINE
Am 30. September 2020 findet von
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr die diesjährige Netzwerkkonferenz online statt.
Prof. Dr. phil. Albert Lenz spricht über Ressourcen fördern - psychosoziale/pädagogische
Arbeit  mit psychisch belastetenoder suchtbelasteten Eltern

Näheres und Anmeldungen




! WICHTIGE INFORMATION !

Die für den 15. Mai 2020 geplante Fachtagung
des Jugendamts Kusel und des Netzwerks Kindeswohl
und Kindergesundheit im Landkreis Kusel

zum Thema und Film
Systemsprenger
wird verschoben.

 

 

Pseudonymisierte Fallberatung der Kinderschutzfachkräfte
Die Kinderschutzfachkräfte der Landkreise Kusel und Kaiserslautern bieten 2020 fünf weitere Termine zur "Pseudonymisierten Fallberatung für Bauchweh-Fälle" an.
Nähere Informationen und die Termine 2020 und der
Einschätzungsbogen (zum download und ggf. bearbeiten) sind eingestellt!


Die Kontaktdaten der kooperierenden Kinderschutzfachkräfte der Landkreise Kusel und Kaiserslautern
am Ende der Seite

 

SOS-Familienhilfezentrum vor Ort in Kusel
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des SOS-Familienhilfezentrums beraten einmal wöchentlich bei Problemen von Kindern und Jugendlichen in den Mehrgenerationenhäusern Kusel und Ramstein-Miesenbach.
weitere Informationen finden Sie hier

                                                                                                                                                                 
Die Broschüre "Schulabsentismus - wenn Kinder nicht mehr zur Schule gehen", eine Handlungsempfehlung für den Landkreis Kusel ist fertiggestellt.
Sie kann auf
dieser Seite heruntergeladen werden.

 

 

 

Die Kindergruppe für Kinder aus psychosozial und suchtbelasteten Familien trifft sich 14-tägig im Katharina-von-Bora-Haus in Kusel. Interessenten wenden sich bitte an das Haus der Diakonie, Kusel, Frau Annette Jurgutat, 06381 422900. Nähere Informationen zur Kindergruppe finden Sie hier

DIE KINDERGRUPPE FINDET WEGEN DER COVID-19-PANDEMIE ZUR ZEIT NICHT STATT!
SIE WERDEN INFORMIERT, WENN DIE GRUPPE SICH WIEDER TRIFFT.

 

 

 

 

Nach oben